top of page

Neue Motorisierung: Jeep Avenger Mild-Hybrid



Im vergangen Jahr 2023 durfte Jeep die Einführung des Avenger als erstes vollelektrisches Modell in der Markengeschichte feiern. Nachdem im Verlaufe des Jahres 2023 neben der Elektroversion, zusätzlich eine Benzinversion mit Handschaltung eingeführt wurde, wird die Modellpalette nun mit einer weiteren attraktiven Antriebsvariante erweitert.


 1.2 Benziner Mild-Hybrid mit 100 PS und Automatik-Getriebe

Folgende Motorisierungen werden bereites angeboten: Elektrisch (BEV) mit 156 PS und 1.2 Benziner mit 100 PS und Schaltgetriebe.


Der Avenger MHEV liegt preislich 10'000 CHF unter der Elektro-Version und 3'000 CHF über der Benzin-Version mit Schaltgetriebe. So startet die Longitude Version bei 28'990 CHF, die Top-Version Summit liegt inklusive Vollausstattung bei 34'490.00 CHF.



Avenger_MY24_Preisliste_DE_V1_12012024
.pdf
Download PDF • 4.90MB


Der Jeep Avenger erhält nun eine zusätzliche Mild-Hybrid-Motorisierung mit Automatischem

Getriebe. Es handelt sich um einen 100 PS starken 1,2 Liter Verbrennungsmotor (Benziner) mit einem Drehmoment von 205 Nm, sowie einer 48-Volt Lithium-Ionen-Batterie. Gekoppelt wird dies durch ein 6-Gang Doppelkupplungsgetriebe, in welchem ein 21-KW-Elektromotor untergebracht ist.


Durch den Elektromotor ist es dem Fahrzeug möglich, in gewissen Situationen mit abgeschaltetem Verbrennungsmotor zu fahren bei einer Geschwindigkeit unter 30 km/h. Beispielsweise im langsameren Stadtverkehr, beim Parkieren oder auch beim Bergab fahren, wenn der Fahrer das Gaspedal loslässt. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Verbrennungsmotor kann so der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen um 15% gesenkt.


Die elektrische Zusatzleistung sorgt für einen leisen und raschen Start und sorgt für ein schnelles Ansprechverhalten beim Betätigen des Gaspedals. Durch regeneratives Bremsen in verschiedenen Fahrphasen lädt sich die Batterie des Avenger selbst wieder auf, somit entfällt das Aufladen an einer Steckdose oder Ladestation.



Der Avenger Mild-Hybrid ist das richtige Fahrzeug für Personen, welche auf der Suche sind, nach einem Fahrzeug mit einem überzeugenden und coolen Design, moderner Technik, gepaart mit einer kompakten Fahrzeug-Grösse. Das Automatikgetriebe erhöht den Fahrtkomfort, durch die Mild-Hybrid Motorisierung ist ein sparsamer Betrieb möglich, welcher keine Elektro-Infrastruktur voraussetzt.


Das Bestellfenster für den Jeep Avenger mit Mild-Hybrid-Antrieb ist ab sofort geöffnet. Die Launch-Einheiten sollten voraussichtlich zwischen April und Mai 2024 bei uns eintreffen.


bottom of page