top of page

Jeep Avenger - 4x4 Concept Car

Aktualisiert: 8. Juni



Endlich weiss man nun wie der neue Jeep Avenger aussieht - Das erste Elektrofahrzeug der Marke Jeep. Im Juni 2023, wird der voraussichtliche Marktstart des Jeep Avenger, in der Schweiz stattfinden. Den Avenger wird es im ersten Zuge nur als Frontantrieb-Fahrzeug (4x2) geben. Wie es sich für einen Jeep gehört, wird sich dies natürlich noch ändern. Eine 4x4 Version des Avenger ist bereits zugesichert.


Nebst der regulären, offiziellen Version des Jeep Avenger, wurde auf dem Pariser Autosalon das Avenger 4x4 Concept Car vorgestellt. Wir finden dieses Concept Car sehr gelungen! Technische Daten wurde jedoch noch keine genannt. Logischerweise müsste die 4x4 Version des Avenger einen zweiten Elektromotor auf der Hinterachse erhalten, um den Allradantrieb zu gewährleisten. Demzufolge würde die kommende 4x4 Version definitiv ein Leistungsplus beeinhalten.


Um die Fähigkeiten zu verbessern, beträgt der vordere Böschungswinkel nun 21 Grad, der hintere wird auf 34 Grad erweitert, der Rampenwinkel auf 20 Grad. Die Bodenfreiheit wurde auf über 200 Milimeter angehoben.


Ein Jeep 4xe Fahrzueg (4xe=Elektrifizierter Allrad) ist immer an seinen blauen Akzenten zu erkennen. Natürlich ziehen sich die blauen Akzente ebenfalls durch das Concept Car. Das 4x4 Concept Car verfügt über zwei Schlepphaken, deutlich breitere Koflügel, eine breitere Spur sowie aggressivere Geländereifen.


Die Front verfügt über zusätzlichen Schutz mit dickeren Verkleidungen, einen Kratzschutz für den Frontgrill. Zusätzlich angebrachte Leuchten verbessern die Sicht bei Nacht. Auf dem Dach ist ein neuartiges Dachgepäck-System zu finden. Die Blendschutz-Folie auf der Motorhaube ist ein bekanntes Jeep-Merkmal und bereits auf gewissen Fahrzeugen der aktuellen Modellpalette zu finden.





bottom of page